travel

Ein ¡Hola! aus Patagonien in Argentinen

Ich bin gerade in El Calafarte in Patagonien und habe mir hier den “Perito-Moreno-Gletscher” angeschaut. Da ich gerade etwas Faul bin lasse ich an dieser Stelle mal Wikipedia erklären:

“…Der Perito-Moreno-Gletscher ist einer der größten Auslassgletscher des Campo de Hielo Sur, des größten Gletschergebietes der südamerikanischen Anden. Er befindet sich in Patagonien im Südwesten Argentiniens in der Provinz Santa Cruz. Bekannt ist der Gletscher vor allem dadurch, dass seine im Lago Argentino endende Gletscherzunge den südlichen Arm des Sees absperrt und aufstaut, der sich dann periodisch entleert. Benannt wurde der Gletscher nach Perito Moreno, einem argentinischen Geografen, der sich insbesondere Patagonien widmete. Heute gehört der Gletscher zu den größten Touristenattraktionen Argentiniens, er ist der meistbesuchte Ort des als UNESCO-Weltnaturerbe eingestuften Nationalparks Los Glaciares. Im Gegensatz zu den meisten Gletschern der Region zieht sich der Perito-Moreno-Gletscher nicht zurück, die Massenbilanz zeigt keinen eindeutigen Trend….”

 

Durch den Kontakt meiner Freunde (Cecilia und Mateo) aus Rosario konnte ich auch hier in El Calafarte bei Freunden (Rosia und Pablo) von meinen Freunden übernachten. Wir konnten zwischen ihrer Arbeit und Freizeit ein bisschen was mit dem Auto erkunden, was super war da da man das Umland ohne Auto schlecht erreichen kann. Morgen gehts für mich weiter nach El Chalten wo ich wandern gehe und schon ganz gespannt auf die Landschaft bin. Ich hoffe das beste, dass das Wetter mitspielt.

El Calafarte, Argentinien

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments (1)