creative work

Happy 2019 – Ein Kalenderdesign für das neue Jahr

Pixelwichtel Wandkalender 2019
(Obacht! nachfolgend kommt nicht kommerzielle Werbung 🙂 )

Jedes Jahr die Qual der Wahl welche Art von Kalender die passende ist um seine Termine am besten im Blick zu behalten. Egal ob Tisch-, Wand-, oder Taschenkalender – es gibt jede Menge unterschiedlicher Arten von Kalendertypen.

Um Termine mit meinem Freund zu planen ist für uns das passende Format der Familienplaner. Wir haben 5 Spalten. Die ersten beiden Spalten nutzen wir für unsere Termine wir die anderen drei Spalten sind reserviert für gemeinsame Events, Things to do sowie für Geburtstage. Vor allem die Spalte mit den Geburtstagen ist super! So vergesse ich viel weniger Glückwünsche auszurichten. Aber auch die Kehrwoche, Konzerte oder Hochzeitseinladungen können schön übersichtlich geplant werden.

Was mich jedes Jahr nervt ist das ich es irgendwie nicht schaffe zur richtigen Zeit einen solchen Kalender zuzulegen. Meistens bin ich zu spät dran und merke mitte Januar das es keine hübschen Kalender mehr gibt. Und ganz ehrlich – wenn ich mir so einen Wandkalender ein ganzes Jahr bei mir Zuhause in die Küche hänge, möchte ich auch das er mir gefällt.

Da ich auch dieses Jahr wieder spät dran war habe ich beschlossen mir einfach selbst einen zu gestalten und ihn anschließend drucken zu lassen. Eigentlich dachte ich kann es ja nicht so viel Aufwand sein. Aber wenn man an kreativen arbeiten Spaß hat steckt man am Ende doch mehr Zeit hinein als geplant. Ich freue mich auf jeden Fall darüber dass ich nun ein Jahr Freude an meinem selbst gestalteten Kalender mit hübschen Motiven in meiner Küche habe 🙂

Falls du auch Lust bekommen hast dir deinen eigenen Wandkalender zu gestalten kann ich dir das Script für Adobe InDesign: „Adobe InDesign Calendar Wizard von Scott Selberg“ empfehlen. Hiermit kannst du mit ein bisschen Einarbeitungszeit und ein wenig ausprobieren dein eigenes Kalender-Raster (Tabelle) erstellen. Wie man das Script in InDesign kinderleicht installiert wird auf der calendarwizard.sourceforge.net Seite erklärt.

Die Fotografien die ich im Hintergrund des Kalenders verwedet habe sind von Pexels und Unsplash. Hierfür möchte ich gerne die „credits“ geben – also die Fotografen erwähnen da mir die Bilder unglaublich gut gefallen. Nächstes mal möchte ich gerne meine eigenen Fotos verwenden 🙂

Kalendertitelblatt- von shalaka gamage 608235 zu finden auf unsplash
Kalendertitelblatt- von shalaka gamage 608235 zu finden auf unsplash

Welche (kostenfreien) Fotoquellen verwendest du wenn du kreative Projekte umsetzt? Neben den beiden die ich oben bereits genannt habe gibt es noch eine Menge weiterer kostenloser Foto-Communities. Zu Beispiel Pixabay , gratisography und littlevisuals.

UND DAS TOLLSTE:

jetzt KANNST DU DEN PIXELWICHTEL-KALENDER GEWINNEN!

Drei Exemplare habe ich drucken lassen. Ein Kalender hängt bei mir Zuhause in der Küche, einer für meine Eltern und für alle die genauso spät dran sind wie ich haben jetzt die Chance den allerersten Pixelwichtel-Wandkalender bzw. Familienplaner zu gewinnen 🙂

Kalendertitelblatt - von shalaka gamage- 608235 zu finden auf unsplash

Mitmachen kannst du:

  • indem du mir unten in den Kommentaren verrätst WIE du den Kalender aufhängen würdet.
    (Genau richtig gelesen WIE! Kreative Ideen sind gefragt. Da ich für meine Kalender leider nur eine Ringbuch- anstelle einer Kalenderbindung bekommen habe ist jetzt Kreativität gefragt.)
  • und du diesen Beitrag auf Facebook & Co. teilt (Je mehr desto höher sind deine Chancen)

Vielen Dank für deinen Support und ganz viel Glück 🙂 Ausgelost wird am kommenden Sonntag, den 27.01.2019 um 18 Uhr.

Verbleibende Zeit bis zur auslosung 🙂
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Vielen Dank an alle Teilnehmer des Gewinnspiels. Per Zufallsgenerator wurde ANNA als Gewinnerin bestimmt! 🙂 Herzlichen Glückwunsch!!!

Für alle anderen: Nicht traurig sein! Für euch und alle anderen habe ich ein kleines Trostpflaster: Der Pixelwichtel-Wandkalender als kostenlosen Download:

Free Download – Pixelwichtel Kalender 2019

ganz viel Spaß damit!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments (17)

  1. Hallo Sophie ,
    ausgehend von dem von dir gewählten Domainnamen würde ich den Ringbuchkalender mittels eines roten – an die Mützen der Wichteln erinnernden – Fadens an der Wand befestifgen.
    Gerne habe ich meine Follower auf deinen Beitrag hingewiesen:
    https://www.facebook.com/falko.bolze/posts/801649713508031
    https://twitter.com/goldyn_silence/status/1087919443609640960
    https://plus.google.com/u/0/101814799445755521567/posts/Tb25SG8zQeR
    Beste Grüße
    Falko

  2. Zahnseide- durch die Ringbuchhalterung und ab an den Nagel damit. Jeder wird denken dein Kalender schwebt an der Wand 😱😎.

    Der Kalender sieht seeeeehr nice aus Sophie!

  3. Also ich würde durch die obersten beiden Windungen des Ringbuchdrahtes einen Schlüsselring anbringen . So kann ich den Kalender bequem an einen Haken hängen. hat den Vorteil das ich ihn auch schnell abnehmen kann um mir Notizen zu machen.

    1. Stimmt! Das ist praktisch! 🙂 man muss nur den ring dann einmal im monat neu dranbauen wenn man die Seite / bzw. Den Monat umschlägt. Gute Idee und Danke fürs mitmachen Elke! Ich drück dir die Daumen!

  4. Ich würde einen handelsüblichen Drahtbügel nehmen mit einer Zange an einer geeigneten Stelle auftrennen und den Kalender dann drauf ziehen. Voilà!

    Oder eben eine Schnur durchziehen. Oder jew. links und rechts einen Schlüsselring befestigen.

    1. Hallo Dominique! Die Idee mit dem Drahtbügel hatte ich tatsächlich auch ausprobiert. Aber der Bügel hält das Gewicht des Kalenders leider nicht.. 🙂 Die anderen beiden Ideen klingen gut! Viel Glück beim Gewinnspiel! 🙂

  5. Ich würde den Kalender mit Telekinese an der Wand halten oder alternativ mit einem Stab durch die Ringe und an den Enden aus Fäden eine Schaukel basteln.

  6. Diesen wunderschönen Kalender würde ich mit einem extra schönen Nagelkopf an meinen Küchenschrank befestigen.
    Nächstes Jahr mit Deinen Bildern, dann bin ich dabei und würde einen kaufen.
    Alles Gute Karin

  7. Soooo.. es wurde ausgelost! Und der Zufall hat entschieden!
    Uund die Gewinnerin des Pixelwichtel-Kalender Gewinnspiels ist Anna!! <3 🙂
    Herzlichen Glückwunsch! 🙂

    Für alle anderen: Der Kalender wird am Ende des Beitrags als Download angeboten. So könnt Ihr euch den Wandkalender ganz einfach selbst ausdrucken und mit euren kreativen Ideen selbst an die Wand hängen.

    Vielen Dank fürs mitmachen! <3